≡ Menu
Als Nächstes behandeln wir die zweite Binomische Formel:
 
(a – b)^2 = a^2 – 2ab + b^2
 
Diese zweite Binomische Formel wird auch Minusformel genannt, da der Unterschied zu der ersten Binomischen Formel nur das – Zeichen in der Klammer ist.
 
Hier könnt ihr weiter lesen:
 
 
 

Die dritte und damit letzte Binomische Formel sieht so aus:

(a – b) x (a + b) = a^2 – b^2

Diese dritte Binomische Formel wird auch Plus-Minusformel genannt, da sie beide Klammerterme der zwei anderen Formeln enthält.

Hier könnt ihr weiter lesen:
 
 
 

Geht es um die Binomischen Formeln denken wir zuerst immer an eine Rechnung mit der Hochzahl 2. Doch wie verhalten sich die Binomische Formeln mit der Hochzahl 3,4 oder 5 ?

Wenn ihr noch gar keine Ahnung von den Binomischen Formeln habt, dann schaut bei meiner Erklärung rein.

Jetzt zur Erklärung der Binomischen Formeln mit einer größeren Hochzahl.

 

Binomische Formeln hoch 3

Die erste Binomische Formel mit dem Exponent 3:

(a + b)^3 = a^3 + 3a^2 b + 3ab^2 + b^3

 

Zweite Binomische Formel hoch 3

 

Bei weiteren Hochzahlen verhält es sich genauso. Falls ihr nun die Binomischen Formeln üben wollt, klickt auf die Binomischen Formeln Übungen.